Wie beliebt ist Folkmusik?

Im Gegensatz zu Deutschland ist in vielen Ländern der Welt Folkmusik sehr beliebt. Wir meinen damit die traditionelle Musik aus dem eigenen Land. Die Folkmusik ist jedoch nicht richtig definiert, sodass es in den unterschiedlichen Ländern auch unterschiedliche Vorstellungen gibt, was Folkmusik ist.

Unterschiedliche Definitionen von Folkmusik

Wenn man strickt aus dem Englischen übersetzt handelt es sich um Volksmusik. Allerdings haben die USA seit der Verbreitung der Massenmedien vor allem in den 1950er und 1960er Jahren eine etwas andere Bedeutung zukommen lassen. So gibt es mittlerweile drei wesentliche Definitionen.

Zum einen versteht man unter Folkmusik die traditionelle Form der Volksmusik. Andere Seiten sehen unter dem Begriff eine Kategorie verschiedener Richtungen nordamerikanischer Populärmusik wie der Country- und Westernmusik, aber auch dem Folkrock a-la Bob Dylan. Andere sehen unter dem Begriff die Art von Popmusik, welche sich an der traditionellen Volksmusik orientiert. In Deutschland wäre dies die volkstümliche Musik.

Geschichte der Folkmusik

Die Anfänge gehen in das 18. Jahrhundert zurück. In England und Deutschland gab es die ersten Volkslieder. Meistens handelte es sich um Gedichte, für die von Komponisten Melodien geschrieben wurden. Da der Begriff Volkslied in der Zeit des Nationalsozialismus einenHistory of Folk Music schlechten Beigeschmack bekam, verschwanden diese fast komplett von der Bildfläche.

Erst als in den 1960ern die modernen Folkrock-Lieder aus den USA nach Deutschland schwappten, kam es auch hier zu einer Wiederbelebung. Mit der neuen Popularität entwickelte sich der Stil der volkstümlichen Musik, welche ihren Höhepunkt zu Beginn des 21. Jahrhunderts hatte.

Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern wird in Deutschland das eigene Volkslied jedoch nicht gepflegt. Während in vielen Nachbarländern viel Wert auf Traditionen gelegt wird, werden diese in Deutschland oft als dümmlich oder bäuerlich abgetan.

Dies ist eigentlich sehr schade. Hinter vielen Volksliedern stehen bekannte Dichter und Komponisten, deren Werke in der ganzen Welt gefeiert werden, nur in den eigenen Landen nicht.